Fotos zum Vergößern anklicken

1Babbel.jpg

Nachdem Frau Heidi Babbel aus Hagen einige mal ein Trike bei uns gemietet hatte stand der Entschluss fest. Ein eigenes Trike musste her und die Wahl fiel auf ein FUN 500 Automatik aus dem Hause BOOM. Seit September 2007 ist das FUN 500 neben Ihrem Mann Werner ein zuverlässiger Begleiter auf vielen Touren.

2Bernsau.jpg

Lutz Bernsau aus Altena entschied sich für den Kauf eines Yamaha ATV vom Typ Bruin 350 bei uns. Wir haben das Allrad ATV zusätzlich mit Anbaugeräten wie Schneeschild, Kehrmaschine und einem Anhänger ausgestattet. Herr Bernsau pflegt und bewirtschaftet damit sein umfangreiches Anwesen.

3Dalberg.jpg

Ernst Dalberg aus Iserlohn erwarb sein Rewaco HS4 Sportline nachdem er einige Male bei uns ein Trike gemietet hatte. Wenn es seine knappe Freizeit zuläßt besucht er uns immer wieder um an unserer Kaffee-Theke von seinen Urlauben mir dem Trike, vorwiegend in der Alpenregion, zu berichten.

4EdgarSchmerbach.jpg

Edgar Schmerbach aus Meinrad-Frieda war auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Freizeitfahrzeug. Über unsere Präsenz bei mobile.de war der Kontakt zu uns schnell hergestellt und Herr Schmerbach entschied sich spontan einen BOOM Shark 500 bei uns zu erwerben.

5Evertz.jpg

Unsere liebe Freundin Anne Evertz aus Witten fährt nach dem plötzlichen Tod ihres Ehemannes Klaus das Triketec C2 jetzt selbst. Wir haben mit einigen kleinen Veränderungen das C2 für Anne, welche von der körperlichen Statur nicht zu den Riesen zählt, so umgerüstet das Sie nun viel Freude auf Ihren Ausfahrten hat.

6FlammeReginaFrank.jpg

Regina und Frank Flamme aus Holzwickede gaben Ihr BOOM FUN 500 bei uns in Zahlung und fuhren anschließend mit einem Triketec C2 von uns aus nach Hause. Damit auch der gemeinsame Hund mit dabei sein konnte bauten die beiden noch einen Anhänger in Eigenregie zum Hundetransporter um so das es jetzt oft zu dritt auf Tour geht.

7Frischauf.jpg

Volker Frischauf und seine Gattin aus Holzwickede haben sich, nachdem Sie Modelle verschiedener Hersteller bei uns gemietet oder probegefahren haben für den Klassiker unter den Trikes entschieden. Der BOOM LOW-RIDER mit dem 4 Zylinder Boxermoter, welchen Sie anschließend bei uns bestellten, ist seitdem der ständige Begleiter auf den Touren der Beiden.

8Gallisch.jpg

Helmut Gallisch aus Solingen konnte sich zuerst nicht für ein bestimmtes Trike entscheiden. Nach einigen Besuchen bei uns in Herscheid mit Probefahrten und anläßlich seines Besuches auf unserem Stand bei der Intermot in Köln entschied er sich für einen 3-Sitzer vom Typ Rewaco FX5 Family "Exclusive" mit welchem er schon zahlreiche, schöne Touren unternommen hat

9Gebehenne.jpg

Für Markus Gebehenne aus Werdohl bauten wir einen echten Streetracer auf 4 Rädern. Als Basis diente eine Yamaha YFM 350 Raptor mit 28 PS. Mit Komponenten aus unserem selbst entwickelten, TÜV zugelassenen Lieferprogramm, entstand ein absolutes Show Quad mit welchem Markus auf den Straßen des Sauerlandes zum "Tiefflieger" wird.

10GottfriedWutti.jpg

Unser Freund Gottftried Wutti aus Kärnten in Östereich kaufte bei uns einen Triketec C2 mit 82 PS. Wegen seines Handicaps bauten wir die Bremsanlage auf Handbetätigung um. Gottfried besucht zahlreiche Triketreffen und wir treffen ihn anläßlich gemeinsamer Triketouren immer wieder in der Alpenregion.

11Graeser.jpg

Frank und Rosi Gräser aus Iserlohn sind ein gutes Beispiel dafür das eine geschäftliche Beziehung auch zu einer persöhnlichen Freundschaft werden kann. Nachdem Frank Gräser sich aus dem Berufsleben zurückgezogen hatte kaufte er ein Triketec C2 mit 82 PS Motor. Einen großen Teil der Freizeit verbringen beide in der Alpenregion. Für den Transport des Trikes hinter dem Pkw nutzen Sie einen speziell von uns angefertigten Trailer. Über 60.000 gefahrene Kilometer mit dem Trike sind ein sicherer Beweis dafür, dass der Kauf die richtige Entscheidung war.

12Hoffmann.jpg

Heinz Hoffmann aus Neuenrade fuhr schon einige Zeit ein kleines Einsteigerquad als Ihm der Sinn nach einem größeren Fahrzeug stand. Die Inzahlungnahme seines gepflegten Quads war für uns kein Problem und Herr Hoffmann kaufte bei uns eine Suzuki LTZ 400. Da Heinz Hoffmann großen Wert auf einen entspannten und sicheren Fahrspaß legt haben wir die Suzuki mit Straßenkomponenten aus unserem eigenen Lieferprogramm ausgerüstet. Herr Hoffmann bestätigt immer wieder die entspannten Fahreigenschaften und hat mit seinem Quad viel Spaß.

13HueblerJoern.jpg

Jörn Hübler, auf dem Foto mit seiner jungen Familie, aus Attendorn suchte ein Fahrzeug für den Weg zu seiner Arbeitsstätte und ein  außergewöhnliches Spaßgerät für die Freizeit. Eine Yamaha YFM 350R war die ideale Kombination aus beidem und so kaufte er bei uns das Quad mit einem kompletten Straßenumbau aus unserem eigenen Lieferprogramm. Neben der beruflichen Nutzung unternimmt er mit seiner Ehefrau so manche Ausfahrt ins Sauerland.

14Ixkes.jpg

Peter Ixkes aus Tönisvorst suchte für sich und seine Gattin ein außergewöhliches Freizeitfahrzeug. Nachdem wir auf seine telefonische Anfrage: "Nehmen Sie auch ein Wohnmobil in Zahlung?" nicht gleich in Ohnmacht gefallen sind stand er einige Tage später in unserer Ausstellung. Das Wohnmobil hatte er zwischenzeitlich selbst verkauft und er erwarb nach kurzer Probefahrt gleich 2 BOOM Shark 500 Automatik für sich und seine Gattin.

15Kabelitz.jpg

Manfred Kabelitz aus Kreuztal ist beruflich weltweit tätig und suchte einen besonderen Spaß für seine seltenen Aufenthalte in der Heimat. Um mit seinen Enkeln gemeinsam die spärliche Freizeit geniessen zu können entschied er sich bei uns zum Kauf eines Rewaco HS5 Family. In jeder freien Minute genießt er die Ausfahrten mit den Enkeln welche bestimmt "den besten Opa der Welt" haben.

16Koehler.jpg

Ulrich Köhler und seine Gattin Hannelore aus Witten mieteten bei uns ein Trike und wie garnicht selten waren beide anschließend vom Trikevirus infiziert. Von Ihrem Cabrio hatten sich beide kurz vorher getrennt und auch der Ruhestand in welchem sich Herr Köhler seit kurzer Zeit befindet veranlassten die beiden sich das neue BOOM V2 Automatik Trike bei uns zu kaufen. Wunschgemäß haben wir das V2 für die beiden mit einem großzügigen Koffersystem ausgestattet damit für die geplanten Touren ausreichend Stauraum zur Verfügung steht.

17Leineweber.jpg

Markus Leineweber aus Tönisforst kam durch eine Empfehlung seines Freundes Robert Ixkes zu uns ins Sauerland. Nach ausführlicher Beratung und Probefahrt entschied er sich für einen Boom Low Rider Muscle mit dem modernen 100 PS Ford-Zetc-Motor. Herr Leineweber ist seitdem Kauf, immer wenn es seine Zeit zuläßt, am Niederrhein auf Tour.

18ManfredKabelitz.jpg

Manfred Kabelitz hatte schon im Jahr 2002 eine Rewaco HS5 Family Trike bei uns erworben. Jetzt Stand ihm der Sinn nach Veränderung. Nach kurzer Probefahrt fiel die Wahl auf einen BOOM Low Rider Muscle mit 100 PS welchen wir sofort an Herrn Kabelitz übergeben konnten . Gerne haben wir sein gepflegtes Rewaco Trike in Zahlung genommen und Herr Kabelitz hat während seines Urlaubes schon zahlreiche Kilometer mit seinem neuen BOOM Trike gefahren.

19Mankopf.jpg

Robert Mankopf aus Hagen war viele Jahre ein passionierter Harley-Davidson Fahrer. Gesundheitliche Gründe zwangen ihn aber eine Alternative um Motorrad zu suchen. In unserer Ausstellung fand er ein Triketec V2 mit 3-Zylinder Turbomotor aus unserer exklusiven "Trike-Port-Edition". Wir hatten dieses Trike nach dem Motto "was ist machbar" als Eyecatcher für unseren Messestand aufgebaut. Die einmalige Optik und die hochmoderne Technik wie ESP, Automatik bzw. Tiptronic und Tempomat veranlassten Herr Mankopf nach Probefahrt zum  Kauf dieses Unikates. Zahlreiche Urlaubsfahrten, auch mit seinen alten Motorradfreunden, hat er seither mit dem V2 unternommen.

20MarkusMaassen1.jpg

Markus Maaßen aus Düsseldorf erwarb den ersten von uns verkauften Caterham Super Seven. Selbstverständlich hatten wir das Fahrzeug aus einem Bausatz selbst aufgebaut und wie so oft ein ganz individuelles Fahrzeug auf der Basis eines renomierten Herstellers geschaffen. Spezielle Beleuchtungsteile und eine Lackierung in matter Aluminiumfarbe machten den Caterham vom Typ CSR 200 zu einem einmaligen Unikat. Herr Maaßen erkannte seine Vorstellungen in diesem Fahrzeug uneingeschänkt wieder und entschied sich kurzfristig zum Kauf.

21RobertBalmes.jpg

Geschäftliche Verpflichtungen führten Robert Balmes aus Nettersheim vor einigen Jahren ins Sauerland. Mehr durch Zufall wurde er auf unseren Betrieb aufmerksam. Unsere Trikes gingen ihm nicht mehr aus dem Sinn; es war wie ein Virus. Über 2 Jahre später stand Herr Balmes in der Tür. Herr Balmes wußte was er wollte und wir hatten das richtige Trike für Ihn. Nach einer ausgiebigen Probefahrt kaufte er ein BOOM Family bei uns mit welchem er jetzt auf den schönen Landstraßen in der Eifel unterwegs ist.

22Samland.jpg

Ralf Samland aus Urmitz war viele Jahre ein begeisteter Motorradfahrer. Ein schwerer Arbeitsunfall welcher das Motorradfahren unmöglich machte führte ihn zu uns und zum Trike. Als Fan des Dieselmotors kam für ihn nur ein Triketec V2 mit entsprechender Motorisierung in Frage. Über 40.000 Kilometer hat das Trike mitlerweile auf dem Tacho und Ralfs Begeisterung ist ungebrochen.

23Schulze.jpg

Bernd Schulze aus Herscheid kaufte seit Eröffnung unseres Betriebes vor 14 Jahren schon 3 neue Trikes bei uns. Das Foto zeigt ihn mit seinem 2. Fahrzeug einem Rewaco HS4 Chopper.  Wir danken Ihm für diesen Vertrauensbeweis und wünschen ihm und seiner Ehefrau Gudrun gute Fahrt, wenn es die Freizeit und der vierbeinige Hausgenosse der beiden es zuläßt.

24Theiss.jpg

Edgar Theiss aus Steffenberg erfüllte sich im Ruhestand ein langgehegten Wunsch. Er fand sein Traumtrike bei uns. Eines der ersten Fahrzeuge aus unserer exklusiven "Trike-Port-Edition", ein wunderschöner Rewaco HS4 Chopper, entsprach exakt den Vorstellungen von Herrn Theiss. Wir lieferten Ihm das Trike wunschgemäß bis vor die Haustüre.

25ThimmCristofer.jpg

Christofer Thimm aus Lüdenscheid erwarb bei uns ein Quad vom Typ Yukon 150 EXL. Herr Thimm fährt bevorzugt in den Kiesgruben und Steinbrüchen der heimischen Umgebung.

26Zeiss.jpg

Detlef Zeiss aus Lennestadt und seine Gattin kauften nach einer Tour mit einem unserer Mietfahrzeuge ein Triketec C2. Nachdem Herr Zeiss aus dem Berufsleben ausgeschieden ist erwarben Sie bei uns noch einen unserer speziellen Transport-Trailer. Das Trike begleitet die beiden jetzt auf ausgedehnten Urlaubsfahrten hinter dem Geländewagen oder dem Wohnmobil.

Manfred Geltenpoth und seine Ehefrau aus Werdohl kauften bereits im Jahr 2006 bei uns ein WK Trike. Anläßlich eines Besuches in unserer Austellung im Jahr 2008 sahen die Beiden ein Trike der Firma Devils Trike Place. Die Sitzposition auf diesem Trike gefiel Herrn Geltenpoth besser und nach einer Probefahrt wurden beide Besitzer des roten Devils Trike. Das WK Trike haben wir selbstverständlich in Zahlung genommen und wünschen viel Spaß auf schönen Touren durchs Sauerland.

Edwin Hofmeyer aus Wuppertal fuhr mit seinem Wagen aus beruflichen Gründen im Spätsommer 2008  mit seinem Wagen an unserem Geschäft vorbei. Auf dem Rückweg sah er sich unverbindlich in unserer Ausstellung um. Ein Trike hatte Ihn schon seit langem interessiert und wir durften Herrn Hofmeyer umfassend beraten. Ein in unserem Haus besonders elegant und dezent gestaltetes  Triketec C2 hatte es  Ihm besonders angetan. Wenige Tage später kam er mit seiner Partnerin zu uns und nach einer Sitzprobe tauschten wir unsere Rufnummern und vereinbarten eine Probefahrt im Frühjahr 2009.  Der Winter war lang und so kam Herr Hofmeyer erst im März zu seiner ersten Fahrt mit dem Triketec C2.  Der Rest ist schnell erzählt: Herr Hofmeyer entschied sich spontan zum Kauf und hat schon einige schöne Touren mit seiner Partnerin unternommen.

Heidi Babbel und Ihr Mann Werner aus Hagen-Hohenlimburg hatten schon im Herbst  2007 ein Boom Fun 500 gekauft.  Nach einigen tausend Kilometern auf dem Trike stand den Beiden der Sinn nach einem größeren Trike.  Ein gebrauchtes Triketec V2 mit dem bewährten 82 PS Roadster Motor passte exakt zu den Wünschen. Schnell wurden wir uns einig. Sonderwünsche wie besonderes extravagant gestaltetes Sitzleder mit den eingestickten Initialen „H&W“ realisieren wir selbstverständlich gerne.  Die Inzahlungnahme des Boom Fun 500 war für uns ebenfalls kein Problem und seit dem Frühjahr 2009 eilt Familie Babbel jetzt mit dem gewünschten „Qual unter der Haube“ durch unsere schöne Gegend.

Detlef Grigat und seine Ehefrau aus Groß-Umstadt lernten wir auf der Weltmesse für motorisierte Freizeit „Intermot 2009“ in Köln kennen. Wir präsentierten dort unser TÜV geprüftes Quad-Zubehör. Herr Grigat war dort als Besucher und erkannte unser Logo wieder. Einige Wochen zuvor hatten wir Herrn Grigat komplette Unterlagen über die von uns vertriebenen Trikemarken BOOM, REWACO und TRIKETEC  zugeschickt. Herr Grigat erkannte unser markantes Logo wieder und sprach uns an. Wir vereinbarten einen Besuchstermin in unserem Haus und Familie Grigat entschied sich wenige Tage später nach einer Probefahrt für das brandneue BOOM V2 Automatic. Herr Grigat berichtete uns schon von zahlreichen schönen Touren und wir wünschen allzeit gute Fahrt und viel Spaß.

Peter-Leo Maassen aus Jülich kam als Mieter eines Trikes zu uns und nach einer mehrtägigen Triketour über die Ostertage 2009 zurück entschied er sich gemeinsam mit seiner Frau bei seiner Rückkehr spontan für einen echten Klassiker aus unserem umfangreichen Gebrauchtfahrzeugangebot. Ein wunderschöner BOOM Low Rider ist jetzt der treue Weggefährte der Beiden und wir wünschen viel Spaß und allzeit gute Fahrt.

Dirk Lehr aus Biebertal bei  Giessen fand sein Trike in unserem ständigen Angebot bei mobile.de. Ein wunderschöner weisser REWACO HS4 Chopper mit Felgen in gleicher Farbe sowie einem Ledertaschen-Set mit Edelstahleinlagen gingen Herrn Lehr nicht mehr aus dem Sinn. Eine Dragster 4in6 Auspuffanlage vervollständigte das imposante Erscheinungsbild  dieses einmaligen Trikes und nach kurzer Besichtigung holte Herr Lehr das Trike gemeinsam mit seiner Partnerin wenige Tage später bei uns ab. Leider zeigten sich nach einigen Tagen  Undichtigkeiten am Motor.   Nachdem Herr Lehr dies reklamierte haben wir das Trike mit unserem geschlossenen Trike-Trailer in Biebertal abgeholt und nach Instandsetzung auch wieder dort angeliefert. Selbstverständlich haben wir alle Kosten übernommen. Das ist Service so wie wir Ihn verstehen. Seitdem hat Herr Lehr  schon  viele Touren unternommen und das Trike funktioniert ohne Probleme.

Ute und Ferdi Severin aus Arnsberg kauften bereits im Jahr 2000 Ihr erstes Trike bei uns. 70.000 gefahrene Kilometern, davon viele mit Anhänger, in vielen Ländern Europas machten eine Neuanschaffung erforderlich.   Die langjährige gute Erfahrung mit unserem Service machte Beiden den Entschluß wieder ein Trike aus unserem Hause zu kaufen leicht. Wir wünschen Beiden weiterhin eine gute Fahrt und viel Spaß mit dem Rewaco FX 4.

Christian Franco aus Bötzingen bei Freiburg hatte keinen Spaß mehr an dem „gewöhnungsbedürftigen“ Fahrverhalten seines Quads. Für uns war es kein Problem das Quad Inzahlung zu nehmen. Herr Franco entschied sich für ein neues BOOM V2 in der Ausstattungsvariante „Trend“.  Seitdem hat er schon viele „entspannte“ Kilometer mit dem komfortabelen Automatik Trike zurückgelegt. Wir wünschen weiterhin gute Fahrt und viel Spaß.

Christina und Matthias Wiese aus Schmallenberg entschieden sich für einen attraktiven Rewaco HS4 Chopper. Das von uns ganz in der Farbe weiß gestaltete Trike ist ein toller „Eyecatcher“ . Damit Sohn Jonathan auch immer sicher auf seinem Platz bleibt haben wir eigens für Ihn einen demontierbaren Beckengurt angebaut. Wir wünschen Familie Wiese viel Spaß und gute Fahrt auf den kommenden Triketouren.

Frau Elisabeth Jans aus Belgien sah das attraktive BOOM FUN 500 Automatik in unserer Anzeige bei „mobile.de“ im Internet. Anläßlich Ihres Besuches mit Ihrem Lebenspartner bei uns in Herscheid entschieden Sie sich nach einer Probefahrt für das FUN 500. Wir freuen das Frau Jans auch nach dem Kauf auf uns vertraut und trotz der großen Entfernung alle Servicearbeiten in unserer Fachwerkstatt erledigen lässt. Wir wünschen auch weiterhin eine allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem Trike.

Ute und Ferdi Severin kauften im Jahr 2000 einen rewaco HS4 Chopper bei uns. Nachdem die beiden über 70.000 Kilometer mit dem Trike zurückgelegt hatten war es an der Zeit den „alten Freund“ durch etwas neues zu ersetzen. „In ein Trike gehört ein VW Boxer Motor und ein Hochauspuff“ ist und bleibt die überzeugte Meinung der Beiden. So entschieden beide sich für einen rewaco FX4 Chopper. Wir gestalteten das Trike nach den Vorstellungen von Ute und Ferdi noch etwas um und wünschen gute Fahrt auf vielen tausend Kilometern in den nächsten Jahren.

Diana Sesterhenn aus der Nähe von Bremerhaven war auf der Suche nach einem geeigneten Fahrzeug um Ihren Mann auf dessen Motorradtouren zu begleiten. Ihre Wahl fiel auf ein BOOM Mototrike vom Typ Honda Shadow 750. Anlässlich eines Besuches bei uns in Herscheid wurden wir uns schnell handelseinig. Da die beiden schon einen geeigneten Transportanhänger mitgebracht hatten trat die Shadow  noch am gleichen Tag die Reise gen Norden an. Wir wünschen beiden allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem Mototrike.

Dieter Bösch aus Iserlohn kam durch seinen Freund und unseren alten Kunden Ernst Dahlberg zu uns. Nachdem er einige unserer Trikes zur Probe gefahren hatte entschied er sich für ein von uns gestaltetes BOOM V2 aus unserer „JSS-Trike-Port-Edition“ mit Automatikgetriebe. Der satte Sound des V2 Motors und der perfekt abgestimmten Automatik begeisterten den neuen Triker. Wir wünschen Dieter Bösch und seinem Freund Ernst Dahlberg viel Spaß auf den gemeinsamen Touren.

Heinz Jürgen Hofmann kam als passionierter Fahrer einer Harley-Davidson zu uns. Mit seiner Harley ( übrigens ein Super veredelt ) hatte er schon regelmäßig ausgedehnte Touren durch die USA unternommen. Doch jetzt stand ihm der Sinn nach einem Trike. „Das hat mich schon immer interessiert“ waren seine Worte als wir uns in unserer Ausstellung kennenlernten. Als Freund der V2 Sound kam für Ihn nur ein BOOM Trike mit V2 Motor in Frage. Das dieses Trike auch noch ein Automatik Getriebe eingebaut hatte begeisterte zusätzlich. Nachdem wir das Trike entsprechend  den Wünschen von Herrn Hofmann umgebaut hatten lieferten wir es selbstverständlich bis von seine Haustüre. Wir wünschen Herrn Hofmann schöne Touren und viel Spaß.

Michael Lorenz kam aus Hohenlimburg zu uns nach Herscheid. In unserer Ausstellung fand er schnell ein Trike welches seinen Vorstellungen entsprach. Das BOOM Fun 500 mit Automatikgetriebe war das Trike seiner Wahl. Schnell wurden wir uns einig und schon wenige Tage startete Herr Lorenz zu seiner ersten Tour durchs Sauerland. Wir wünschen Ihm allzeit eine gute Fahrt und viel Spaß.

Manfred Kaup aus Burscheid suchte schon seit geraumer Zeit nach einem Shark 500. Der Shark 500 wird schon seit einiger Zeit nicht mehr produziert und ist daher ein seltenes Fahrzeug. Wir haben uns die Rufnummer von Herrn Kaup notiert und versprochen das wir uns bei Ihm melden sobald bei uns ein solches Fahrzeug zur Verfügung stehen würde. Nach fast einem Jahr war es dann soweit, ein Shark 500 stand in unserer Austellung bereit. Wir haben Herrn Kaup informiert und gefragt ob er noch Interesse habe. 2 Tage später stand Herr Kaup mit seiner Gattin in unserer Ausstellung. Nach einer kurzen Probefahrt entschied sich Herr Kaup spontan zum Kauf. Auf seinen Wunsch hin haben wir Ihm den Shark 500 bis nach Burscheid vor die Haustüre geliefert wo das Fahrzeug von der gesamten Familie begrüßt wurde. Wir wünschen Familie Kaup viel Spaß und allzeit ein gute Fahrt.

Manfred Sänger aus Warnfried kam mit seinem Freund und Nachbarn, unseren alten Kunden Edgar Schmerbach, zu uns nach Herscheid.  In unserer Ausstellung fand er gefallen an einem modernen Mototrike aus dem Hause Boom. Nach einer Probefahrt entschied er sich spontan für den Kauf des modernen Mototrikes auf Basis einer Honda Shadow mit Einzelradaufhängung. Wir wünschen Herrn Sänger allzeit gute Fahrt und viel Spaß.

Edgar Schmerbach aus Warnfreid hatte vor 2 Jahren schon einen Boom Shark 500 bei uns erworben. Als Liebhaber exotischer Fahrzeuge sucht er aber jetzt eine neue Herausforderung. In unserer Ausstellung fand er einen der extrem seltenen Triketec X2 Arrow. Der Arrow verfügt über eine Antriebseinheit aus einen Mercedes Smart mit 3-Zylinder Turbomotor und Tiptronik. Nachdem wir einige Zulassungsschwierigkeiten überwunden hatten holte Herr Schmerbach das Fahrzeug gemeinsam mit seiner Gattin und seinem Freund Manfred Sänger bei uns ab. Herr Schmerbach ist von seinem Kauf begeistert und wir wünschen weiterhin viel Spaß und gute Fahrt.

Serge Reyniers kam mit seiner Gattin  aus Belgien zu uns nach Herscheid  und besaß schon ein Boom V2.  Der Wunsch nach einer Anhängerkupplung veranlasste Ihn über einen Fahrzeugwechsel nachzudenken. Die Wahl fiel auf ein Triketec  V2 mit 3-Zylinder Turbomotor. Wir haben auf seinen Wunsch hin eine Anhängerkupplung montiert und auch die Anlieferung in Belgien war für uns kein Problem. Die Umrüstung der Betriebsbremse entsprechend seines Handicaps will Herr Reyniers in Belgien selbst durchführen. Das Boom V2 haben wir gerne in Zahlung genommen und wünschen Familie Reyniers allzeit gute Fahrt.

Elisabeth Netta aus Essen kam durch Vermittlung unseres guten Kollegen Peter Roski aus Marl zu uns. Frau Netta hatte schon seit längerer Zeit einen Boom Fun 500 im Besitz und nun  war Sie auf der Suche nach einem stärkeren Trike. Anlässlich eines Urlaubs in Spanien hatte Sie bei einer dortigen Trikevermietung ein Boom V2 gefahren und war begeistert. Ihr Traumtrike fand Sie schließlich bei uns und wir wünschen Frau Netta allzeit gute Fahrt auf Ihren ausgedehnten Touren.

Christine und Dieter Krämer aus Fiersbach im Westerwald wollten eigentlich nur mal ein Wochenende ein Trike mieten. An unserem nagelneuen Boom Mustang ST1 kam es während der Mietzeit leider zu einem kleinen Defekt welcher dazu führte das der Mustang für ein paar Stunden „stillgelegt“ war. Kleine Ursache aber große Wirkung. Selbstverständlich haben wir den Fehler sofort vor Ort behoben und so konnte Familie Krämer die Tour wir geplant fortsetzen.  Die kleine Panne hat aber die Begeisterung für das Trike nicht getrübt und so entschlossen sich die beiden wenige Wochen später zum Kauf eines tollen Mustang in gehobener Ausstattung. Wir wünschen den beiden für die kommenden  Touren viel Spaß und allzeit gute Fahrt.

Silke Baumann und Björn Przywarra aus Bochum sind Mitglieder eines bekannten Motorradclubs und waren auf der Suche nach einem extravaganten, ausgefallenen Fahrzeug. Die Wahl fiel auf einen echten Klassiker in unserer großen Gebrauchttrike Ausstellung. Der Sound des VW-Boxer aus der Hochauspuffanlage, die breiten 295er Hinterreifen sowie der schwarze Lack mit vielem Chrom trafen genau den Geschmack der beiden.  Selbstverständlich lieferten wir den beiden das Trike bis vor die Haustüre und wünschen beiden viel Freude mit dem Trike und immer gute Fahrt mit den anderen Clubmitgliedern.

Thomas Heese aus Plettenberg hatte schon seit vielen Jahren Trikes bei uns gemietet und auch oft an unseren geführten Triketouren teilgenommen.  Als begeisterter Automatikfahrer erwarb er bei uns das letze von der Firma Triketec produzierte V2 Modell. Eine gute Entscheidung!!! Dieses ultramoderne Trikekonzept sucht in der Trikeszene bisher seines gleichen. Da sehen andere  Hersteller in technischer Hinsicht nur die Rücklichter. Wir wünschen Thomas allzeit gute Fahrt und viel Spaß.

Joachim Thomas aus Berlin kam durch unsere Präsenz bei mobile.de zu uns. Er hatte im Internet einen sehr guten und gepflegten Boom Fun 500 gesehen. Das Fahrzeug begeisterte Ihn so sehr das er wenige Tage mit einem LKW aus Berlin anreiste und nach kurzer Probefahrt mit dem Trike auf dem LKW die Heimreise antrat. Wir sagen Danke für das unkomplizierten Umgang mit Herrn Thomas und wünschen gute Fahrt.

Ulrike und Waldemar Kollack aus Bochum hatten sich in ein Trike „verkuckt“. Nach längerer Suche fanden Sie auf unserer Präsenz bei mobile.de einen echten Klassiker. Der rote Chopper mit einer Doppelvergaseranlage und der bequemen Höckersitzbank gefiel den beiden sofort. Nachdem wir einen Besuchstermin vereinbart hatten besuchten Sie uns in unserer Ausstellung und waren begeistert. Nach einer kurzen Bedenkzeit entschlossen Sie sich zum Kauf. Einige Änderungswünsche waren für uns kein Problem, und ein paar Tage später genossen die beiden die erste Frühlingssonne auf dem eigenen Trike. Wir wünschen viel Spaß und gute Fahrt.

Günther Peters und seine Gattin Sigrid aus Wuppertal waren auf der Suche nach einem anderen Trike. Sie hatten bereits ein typisches Einsteiger-Trike mit VW Boxermotor und jetzt wünschten Sie sich ein komfortables Automatik-Fahrzeug um die gemeinsamen Touren entspannt zu genießen. Zuerst schien die Wahl auf eines der seltenen Straßenquad vom Typ Shark 500 der Firma BOOM Trikes zu fallen.  Aber irgendwie gefielen uns die Beiden auf einem 3-rädrigen Fahrzeug besser und so boten wir Ihnen eine Probefahrt auf einem unserer hochmodernen Triketec Trikes an. Dieses mit Tiptronic und Vollautomatik ausgestattete Trike überzeugte sofort. Einer unserer Triketec Kunden orientierte sich bezüglich seiner Freizeit gerade neu und wollte sein Triketec C2 verkaufen. Wir haben den Kontakt zwischen beiden vermittelt und beide wurden sich schnell handelseinig. Das Einsteiger-Trike von Familie Peters haben wir gerne angekauft und so waren alle 3 Beteiligten hochzufrieden.  Wir wünschen Familie Peters viel Spaß mit dem Triketec C2 und allzeit gute Fahrt.

Frank Schwarzer aus Neuenrade wollte sich einen lang gehegten Wunsch erfüllen. Gemeinsam mit seiner Gattin besuchte er unsere Ausstellung. Ein echter Klassiker mit VW-Boxermotor gefiel den Beiden sofort. Eine Entscheidung sollte aber erst nach Prüfung des Trikes durch einen den Beiden bekannten Fachmann erfolgen. Ein verständlicher Wunsch denn welcher Neu-Triker kennt sich schon richtig aus. Da kann eine Prüfung durch einen Dritten nicht schaden. Wir waren erstaunt als Herr Schwarzer am nächsten Tag mit unserem alten Freund und Service-Kunden Gerd Molitor bei uns erschien. Gerd hat das Trike auf „Herz und Nieren“ geprüft und bestätigte Herrn Schwarzer den guten Zustand. Schnell waren wir uns handelseinig und so konnten die Beiden das Trike am nächsten Tag nach Neuenrade überführen. Wir wünschen gute Fahrt und viel Spaß auf den kommenden Touren.

Michael und Birgit Rapp aus Grevenbroich hatten sich im Internet auf unserer Präsenz bei mobile.de in eines der letzten von Boom hergestellten Trikes mit dem klassischen VW 4-Zylinder Boxer Motor verliebt. In unserer Ausstellung kam es zu einem ersten Kontakt zwischen den drei Beteiligten. Familie Rapp war schon im Besitz eines klassischen Trikes und kannte sich mit dem Thema bereits bestens aus. Eine Probefahrt überzeugte Michael Rapp von den Qualitäten des Boom Chopper und die Beiden verabschiedeten sich mit dem Hinweis „wir denken nochmal darüber nach“. Am nächsten Tag kam dann der Anruf aus Grevenbroich: „Wir machen es“. Schnell wurden wir uns handelseinig und nach unserem Betriebsurlaub haben wir das Geschäft zum Abschluss gebracht. Wir wünschen den Beiden mit Ihrem Trikeclub allzeit gute Fahrt und eine erlebnisreiche Zeit auf den neuen drei Rädern.

Christoph Menger aus Marienheide war auf der Suche nach einem Trike. Nachdem er mehrfach zur Meinungsbildung bei uns verschiedene Trikekonzepte gemietet hatte und anschließend genau wusste was er wollte mussten wir übereinstimmend feststellen: „Dieses Trike haben wir zur Zeit nicht“. Letztlich haben wir Herrn Menger angeboten ihn bei der Suche unverbindlich zu unterstützen und wenn er sein Traumtrike gefunden hat das Trike mit unserer 18jährigen Erfahrung für ihn zu bewerten. Einige Monate später stand Herr Menger wieder in unserer Ausstellung. Im Internet war er fündig geworden. Wie es der Zufall wollte hatten wir einen rewaco HS4 Chopper am Vortag von einem langjährigen Kunden angekauft. Dieser Chopper, das erkannte Herr Menger sofort, war das eindeutig bessere Angebot als das Trike aus dem Internet. Nach einer kurzen Probefahrt war der Kauf beschlossene Sache und Herr Menger hat uns vor kurzem noch einmal bestätigt das der Kauf bei uns die richtige Entscheidung war. Wir wünschen Herrn Menger allzeit gute Fahrt und viel Spass mit seinem Trike.

Der klassische Boom Chopper 1.6 war Kerstin und Andreas Siepelt auf unserer Internetpräsenz bei mobile.de aufgefallen.  Aber Berlin ist von Herscheid aus „nicht um die Ecke“ . Da muss erst ein freier Tag gefunden werden und auch der Transport auf dem Anhänger nach Berlin will geplant sein. Das Trike haben beide ohne Probefahrt per Mail ohne Probefahrt gekauft. Wir haben das Trike dann 2 Wochen für die Beiden reserviert. Vertrauen gegen Vertrauen. Bei der Abholung in Herscheid wurde die Probefahrt nachgeholt und der Kaufvertrag schriftlich geschlossen. Nach kurzer Zeit machten sich beide mit dem Boom Chopper auf nach Berlin. Wir wünschen viel Spaß mit dem Trike und immer eine gute Fahrt.

Arno Fuss aus Solingen hatte sich schon lange Zeit für ein Trike interessiert. Nun sollte der Wunsch aber realisiert  werden. Nach einem ausführlichen Informationsgespräch in unserer Ausstellung war die Entscheidung schnell getroffen. Es sollte ein Trike mit einem komfortablen Automatik Getriebe sein. Nach einer Probefahrt und ein paar Tagen Bedenkzeit kam der Anruf von Herrn Fuss:  „Ich mache es“. Am Telefon wurden noch ein paar Details besprochen und wenige Zeit später haben wir Herrn Fuss das Trike nach Solingen bis vor die Haustür geliefert. Wie Herr Fuss inzwischen erzählte nutzt er jede freie Minute für Ausflüge ins Bergische Land und ist mit seiner Entscheidung rundum zufrieden.

Hans-Jürgen Kaszuba aus Ludwigshafen fand das neuwertige Quad auf unserer Internetpräsenz bei mobile.de . Wir vermittelten das Quad dort im Auftrag eines Kunden welcher ein Trike bei uns erworben hatte. Nach kurzer telefonischer Absprache kamen wir mit Herrn Kaszuba überein das Quad in Ludwigshafen anzuliefern. Nach kurzer Probefahrt und dem anschließenden  „Papierkram“ machten wir uns auf den Weg zurück nach Herscheid. Wieder zuhause errichte uns ein Anruf von Herrn Kaszuba. Er hatte das Quad zwischenzeitlich genauestens Untersucht und am Auspuff einen auf den ersten Blick nicht erkennbaren Mangel entdeckt. Obwohl wir das Quad nur vermittelt hatten sahen wir uns in der Pflicht. Wir haben dann gemeinsam mit Herrn Kaszuba eine Lösung gefunden mit der alle Beteiligten gut leben können. Das Geschäftsleben verläuft eben nicht immer wie gewünscht. Der Umstand ob man auf dem „Hinterhof“ oder bei einem seriösen Händler kauft macht den Unterschied.  Wir wünschen Herrn Kaszuba viel Spaß mit dem Quad und immer eine gute Fahrt.

Christiane Kay-Kommescher und Martin Rau fuhren schon seit einiger Zeit einen Boom Lowrider mit welchem die Beiden so manches Triketreffen besucht hatten. Der Low Rider war etwas in die Jahre gekommen und unser schneeweißer Mustang hatte es beiden angetan. Nach einer Probefahrt war die Entscheidung  gefallen. Gerne kamen wir dem Wunsch nach einer Anhängerkupplung nach und wenige Tage fuhren beide mit "Schneewittchen" bei uns vom Hof. Sicher werden beide viel Spaß mit diesem tollen Trike haben.

Helmut Droste ist ein altgedienter Motorradfahrer welcher viele Jahre mit sportlichen Maschinen unterwegs war. Jetzt stand ihm der Sinn nach einem souveränen Chopper. Wir hatten gerade einen schönen, sehr gepflegten Chopper im Kundenauftrag zu vermitteln und Herr Droste zögerte nicht lange. Wir wünschen tolle Touren und allzeit gute Fahrt.

Helmut und Erika Junge aus Ingolstadt fahren einen Bomm Low Rider Muscle. Um nicht bei Fahrten in den Urlaub oder anderen Zielen vom Wetter abhängig zu sein kauften die Beiden einen von uns entwickelten und produzierten Tike-Trailer. Damit dürften die Transportprobleme ein für alle Mal der Vergangenheit angehören. Wir wünschen viel Spaß auf den künftigen Touren.

Ingrid und Johannes Fischer waren es leid auf ausgedehnten Touren entweder kein Gepäck mitnehmen oder auf das geliebte Trike verzichten zu müssen. Deshalb hatten sich die Beiden für das Trike bereits einen PKW Transportanhänger gekauft. Leider zeigte sich das ein solcher Anhänger für den Trike-Transport nur ein "fauler" Kompromiss ist. Nach Besichtigung und Prüfung des genialen Handlings unseres Spezial-Trike-Anhängers war die Entscheidung nach wenigen Tagen gefallen. Wir wünschen entspannte Touren und viel Spaß mit unserem Anhänger.

Krzysztof Ciszewski war auf der Suche nach einem "dicken" Chopper. Die Yamaha welche wir im Kundenauftrag mit Garantie vermittelten traf den Nagel auf den Kopf. Der neue Besitzer plante schon beim Kauf einige Umbauten um den Chopper ganz nach seinen Wünschen zu gestalten. Wir wünschen dem stolzen Besitzer immer eine gute Fahrt.

Marie - Josee Schoen, internationaler geht es kaum. Die Luxemburgerin sucht ein Automatik-Trike für ihren Aufenthalt in Spanien. Da hatten wir als die Spezialisten für Trikes ohne hakeligen Schalthebel und nervende Kupplung genau das richtige im Bestand. Schnell und unproblematisch wechselte das Boom V2 den Besitzer und rollt seit dem unter der Sonne Spaniens. Wir wünschen gute Fahrt.

Norbert & Jutta Battling kauften bei uns ein gebrauchtes Triketec V2. Beide waren von der Technik dieses einmaligen Trike Konzeptes überzeugt. Nur die Farbgebung fand nicht die Zustimmung. Da waren wir gefordert......und haben das Trike vollständig zerlegt. Herr Battling hat die Farbgebung bei einem Lackierer seines Vertrauen selbst in Auftrag gegeben. Nach der erfolgten Lackierung haben wir das Trike wieder zusammengebaut und das Ergebnis ist einfach Klasse. So werden bei uns auch die ausgefallensten Kundenwünsche realisiert. Wir Wünschen gute Fahrt mit diesem außergewöhnlich schönen Trike.

Roger Lipski aus Frankreich war auf der Suche nach einem speziellen Transport Trailer für sein Trike Unikat. Perfektion war gefragt. Das Trike Unikat und unser Trike-Anhänger bilden eine homogene Einheit. So soll es sein!!!!! Wir wünschen Herrn Lipski, dem Trike und unserem Anhänger allzeit gute Fahrt.

Michaela Scherer hatte für Ihren Partner Herrn Beiderbeck ein besonderes Geburtstagsgeschenk. Herr Beiderbeck machte große Augen als Trike an seinem Geburtstag von uns bis vor die Haustüre geliefert wurden. Sofort wurde ein Proberunde gedreht und wir wünschen auch künftig schöne Touren mit Trike.

Susanne und Martin Portmann besuchten unsere Ausstellung anläßlich unserer Sonderschau 2013. Es war Liebe auf den ersten Blick. Das mit aufwändigem Airbrush gestylte Triketec C2 sollte / musste es sein. Wenige Tage später haben wir den Kauf zwischen Verkäufer und Käufer einschließlich 24 Monaten Garantie erfolgreich vermittelt. Wir wünschen den Beiden viel Spaß und allzeit gute Fahrt.

Sybille & Wilfried Henkel fuhren schon seit einigen Jahren schwere Chopper. Jetzt stand den Beiden der Sinn nach Veränderung. Unsere attraktives Triketec V2 im exklusiven Design sollte es sein. Wir konnten die 2 Chopper der Beiden schnell an andere Kunden vermitteln und wünschen allzeit gute Fahrt sowie viel Spaß.

Klaus Josef Möcker kam anlässlich unserer Trike Sonderschau 2013 zu uns nach Herscheid. Er war schon einige Jahre auf einem Boom Lowrider unterwegs. Jetzt stand ihm der Sinn nach einem modernen Trike. Es sollte wieder ein Trike aus dem Hause Boom sein. Nach einer Probefahrt mit unserem Boom Mustang mit 125 PS VCT Motor war die Entscheidung nur noch Formsache. Herr Möcker bestellte einige Tage nach der Probefahrt „seinen“ Mustang und ist seitdem, wenn es seine Zeit erlaubt, viel auf Achse. Wir wünschen allzeit gute Fahrt. Den „alten“ Lowrider haben wir übrigens im Auftrag von Herrn Möcker über unsere Präsenz bei mobile.de innerhalb kurzer Zeit an einen neuen Triker vermittelt.

Frank und Gudrun König hatten schon einige Male ein Trike bei uns gemietet. Nun sollte es ein eigenes Trike sein. Das Boom V1 war der Favorit. Nachdem wir bei Familie König eine Lösung für die Verwendung der unter dem Wohnhaus befindliche Garage gefunden hatten kam einige Tage später der Anruf : “Wir haben es uns reiflich überlegt und kaufen das Trike“. Wenige Tage später fuhren mit dem eigenen Trike nach Hause. Wir wünschen für die kommende Saison viel Spaß und immer gutes Wetter.

Dieter Hillebrecht fand sein Traumtrike auf unserer Präsenz von mobile.de. Wir hatten von einem Kunden den Auftrag den Lowrider an einen neuen Besitzer zu vermitteln. Herr Hillebrecht kam zur Besichtigung und nach einer Probefahrt hat er spontan entschieden den gepflegten Lowrider zu erwerben. Wir wünschen immer eine gute Fahrt und viel Spaß.

Joggi und Angie Gerber aus der Nähe von Freiburg kauften einen unserer Trike Transportanhänger um ihren BOOM Lowrider Muscle problemlos mit in den Urlaub nehmen zu können. Wir wünschen den Beiden viel Spaß und tolle Erlebnisse auf den kommenden Triketouren im europäischen Ausland.

Andreas Pfänder aus Berlin entschied sich nach einer Probefahrt für den Kauf eines BOOM Mototrikes. Gemeinsam mit einem Freund holte er das Trike, welches auf einer Honda Shadow 750 basiert, bei uns ab um es direkt von uns aus per „eigener Achse“ nach Berlin zu überführen. Wir wünschen Herrn Pfänder allzeit gute Fahrt und viel Spaß.

Claus-Peter Liebig und seine Frau Boom fuhren schon seit vielen Jahren ein Easy Trike mit dem klassischen VW Boxer Motor. Spontan entschlossen sich die Beiden den „Klassiker“ gegen ein modernes Trike der technisch neuesten Generation zu tauschen. Claus-Peter und seine Frau haben schon nach den ersten Touren den enormen Fortschritt im Trikebau erfahren und sind von Ihrer Entscheidung für das Triketec C2 begeistert. Wir wünschen den Beiden allzeit eine genussvolle und entspannte Fahrt mit dem komfortablen Automatik-Trike.

Detlef Blossey aus Bad Sachsa im schönen Harz suchte ein modernes Trike mit allen technischen Ausstattungsmerkmalen wie er es von seinem Pkw gewohnt war. Wir wussten das der Besitzer eines Triketec C3 sich aus zeitlichen Gründen von dem Fahrzeug trennen. Gerne haben wir den Kauf zwischen den Beiden vermittelt und Herr Blossey hat das C3 gleich von Herscheid nach Bad Sachsa  überführt. Wir wünschen Herrn Blossey schöne Touren im Harz und der weiteren Umgebung.

Ira Mohr und Ihr Ehemann waren auf der Suche nach einem Trike. Über unsere Präsenz auf mobile.de wurden sie auf den BOOM V1 mit Automatik Getriebe aufmerksam. Gerne haben wir den Kauf zwischen dem Besitzer und den Beiden vermittelt und Familie Mohr das Trike bis vor die Haustüre geliefert. Wir wünschen allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem BOOM V1.

Bernd Halbe aus Olpe und sein Sohn hatten beide was zu feiern und belohnten sich mit einem echten Klassiker. Wir haben den Easy Trike Chopper im Auftrag eines unserer Kunden an die Beiden vermittelt. Nach einer Probefahrt entschied sich der Senior nach kurzer Bedenkzeit für den Kauf. Wir wünschen viel Spaß mit dem Trike und allzeit gute Fahrt.

Ulrich Wedler und seine Frau Jutta aus Altena planen für die Zukunft den einen oder anderen Kurzurlaub mit dem Wohnmobil. Um dabei nicht auf das geliebte Trike verzichten zu müssen suchten Sie nach einer Transportmöglichkeit für das Trike. Negative Erfahrungen bezüglich der behördlichen Zulässigkeit mit einer sogenannten “Abschleppstange” veranlassten Jutta und Dieter sich für einen unserer absolut legalen Spezial Transport Anhänger für Trikes zu entscheiden.  Wir wünschen den beiden für die Fahrten mit Wohnmobil und Trike zu den schönsten Zielen, wohin auch immer, eine entspannte Reise und viele schöne Erlebnisse.

Auf der Suche nach einem komfortablen Automatik-Trike fanden Stefanie und Otto Manfred Schlösser von der schönen Mosel auf unserer Präsenz bei mobile.de dieses attraktive Triketec C3. Wir hatten in unserer Triketec Fachwerkstatt das C3 komplett überholt und nach unseren Vorstellungen gestaltet. Nachdem die Beiden einen Besichtigungstermin in unserer Ausstellung wahrgenommen hatten entschieden sie  sich nach einer Probefahrt spontan zum Kauf.  Wenige Tage später holten die Beiden das Trike per Trailer bei uns ab. Wir wünschen Familie Schlösser viele schöne Touren mit dem Triketec C3 und immer eine gute Fahrt.

Katja und Michael Teichmann aus Windischleuba waren auf der Suche nach einem Transport Trailer für Ihr Trike welches die Beiden nach eigenen Vorstellungen selbst gebaut hatten. Der verbaute 6-Zylinder Porschemotor im Heck, 345er Hinterreifen und das superbreite 285er Vorderrad waren eine  echte Herausforderung für unseren Trailer. In der Erwartung für dieses besondere Trike an unserem Trailer noch Veränderungen vornehmem zu müssen wurde ein Termin zur Probeverladung bei uns in Herscheid vereinbart. Familie Teichmann reiste also mit dem Trike auf einem Autotransporter an und wir begannen mit der Verladung des Trikes. Widererwarten passte alles sofort perfekt!!! Breite, Stützlast und auch das Vorderrad passten sofort und die Beiden entschlossen sich spontan den Anhänger zu kaufen und nach einer etwas „abenteuerlichen“ Verladung auch gleich nach Hause zu überführen.  Wir wünschen allzeit gute Fahrt.

Thomas Heese aus Plettenberg hatte schon vor einigen Jahren bei uns ein Triketec V2 gekauft. Nachdem ihm die Lust auf endlose Autobahnfahrten zu seinen Urlaubszielen vergangen war entschloss er sich zum Kauf eines unserer Transport Trailer. Wir wünschen Ihm für die Zukunft eine entspannte Anreise zu fernen Zielen und dort schöne Touren mit dem Trike.

Georg Bender aus Balve hatte schon vor vielen Jahren einmal bei uns ein Trike gemietet. Dabei hatte er sich scheinbar einen bestimmten Virus eingefangen. Kurzum, der Gedanke an ein eigenes Trike hatte Ihn in der Folgezeit gedanklich immer wieder beschäftigt. Letztlich fand er in unserer Austellung einen Boom Mustang Automatik welchen wir in den Farben eines großen italienischen Traditionsrennstall gestaltet hatten.  Herr Bender entschloss sich kurzerhand  zum Kauf und wir wünschen Ihm für die Zukunft immer eine gute Fahrt und viel Spaß auf den kommen Touren.

Monika Zwickel aus Kaufering bei München  konnte nach einem Unfall kein Motorrad mehr fahren. Gemeinsam mit Ihrem Mann war Sie auf der Suche nach einem Freizeitfahrzeug um sich auch künftig den Wind um die Nase wehen zu lassen. Herkömmliche Trikes trafen aber nicht ihren Geschmack. Einer der seltenen Triketec X2 Arrow, welchen wir im Auftrag eines Kunden an einen Käufer vermitteln sollten, hatte es Frau Zwickel angetan. Nach kurzer Probefahrt entschied Sie sich direkt zum Kauf und hat den Arrow auch gleich persönlich zu ihrem Wohnsitz überführt. Allzeit wünschen wir gute Fahrt und viel Spaß.

Martina Schmidt Heynemans und Reinhard Schmidt aus Lüdenscheid hatten schon mehrfach bei uns ein Trike gemietet. Bei einem Besuch unserer Ausstellung gefiel den Beiden spontan ein klassischer Boom Low Rider welchen wir im Auftrag an einen Käufer vermitteln sollten. Nach kurzer Probefahrt entschieden sich die Beiden zum Kauf. Wir wünschen allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem Low Rider.

Stefan Fischer aus Kürten und sein Sohn sind seit kurzem stolze Besitzer eines Can-Am Spider. Auf der Suche nach einem passenden Transportanhängers fanden Sie auf unserer Präsenz bei mobile.de unseren eigens für den Transport von Motortrikes und Can-Am Spider entwickelten Spezial-Trailer. Nach ausgiebiger Besichtigung entschlossen sich Beide zu Kauf und haben den Trailer auch gleich nach Kürten überführt.

Susanne und Peter Hentschel aus Herscheid sind langjährige Trike Mietkunden in unserem Geschäft. Als Peter Hentschel den Buggy, welchen wir im Auftrag eines Kunden an einen neuen Besitzer vermitteln sollten, sah war er begeistert. So einen Buggy hatte er schon einmal gefahren und es dauerte nur einige Tage bis er sich mit seiner Frau zum Kauf entschloss. Beiden wünschen wir immer eine gute Fahrt und viel Spaß mit dem neuen Fun-Fahrzeug.

Wolfgang Tüselmann aus Radolfzell am Bodensee  kauft den Triketrailer um sein RF1 Trike nicht immer per Achse zu seinen entfernten Urlaubszielen fahren zu müssen. Im Anschluss eines Aufenthaltes in unserer Region  hat er den Trailer besichtigt und im Anschluss gleich zum Bodensee überführt. Wir wünschen allzeit gute Fahrt.

Hans – Joachim Kaliner aus Beeskow suchte einen speziell für den Transport seines Trikes zugeschnittenen Anhänger. Ein unförmiger, mehr schlecht als recht, umgebauter Transportanhänger für PKW kam für Ihn nicht in Frage. Es sollte ein Anhänger sein welcher perfekt zu seinem schönen Trike passte. So kam es das er einen unserer eigens für den Transport von Trikes entwickelten Anhänger bei uns kaufte. Unser einmaliges Konzept hatte Herrn Kaliner sofort überzeugt. Wir wünschen Herrn Kaliner für die Zukunft eine gute Fahrt zu den schönsten Zielen in die warmen Regionen in Europa.

Sylvia und Dieter Alteneder aus Lengede suchten für ihr mittlerweile drittes Trike, einem Rewaco RF 1, einen Transport Anhänger.  Da für die Beiden erfahrenen Triker nur eine perfekte Lösung in Frage kam entschieden Sie sich nach gründlicher Prüfung für unser Konzept. Die gesamte Abwicklung verlief, wie bei uns selbstverständlich, ohne jegliche Probleme. Der Anhänger wir hinter dem Wohnmobil der Alteneders seinen Platz finden und wir wünschen allzeit gute Fahrt.

Irene und Uwe Großmann aus Leipzig sind überzeugte Besitzer eines Can / Am Spider. Unser Konzept des speziell für den Spider zugeschnittenen Trailers überzeugt die Beiden sofort. Kaum größer als der Spider ist der Transport mit unserem Anhänger eine „handliche Sache“.  Wir wünschen Familie Großmann allzeit gute Fahrt und viel Spaß auf den kommenden Touren.

Vivien und Thorsten Schmidt haben sich neben einem neuen Wohnmobil auch noch einen Can-Am Spider Spider gekauft.  Die Beiden planen ausgedehnte Reisen mit dem Wohnmobil und möchten dabei nicht auf den Can-Am Spider verzichten. Was lag also näher als sich für einen unserer Spezial Anhänger zu Transport des Spiders zu entscheiden. Wir wünschen den Beiden viel Spaß auf den Touren und immer eine  gute Fahrt.

Karola und Carsten Schürer (auf dem Bild mit „Klitschko“) sind Inhaber eines Fahrservices für Freizeitfahrzeuge. Um die 3-rädrigen Spezialfahrzeuge zu transportieren entschieden sich die Beiden für den Kauf eines unserer Spezial-Anhänger. Unsere ausgeklügelte Konstruktion und die einfache Handhabung des Anhängers haben beide überzeugt. Ein umgebauter PKW Anhänger kam für die Beiden nicht in Frage. Wir wünschen allzeit gute Fahrt und viel Spaß.

Petra und Jörg Mehrtens waren auf der Suche nach einem Transportanhänger für ihr Trike. Nachdem die Beiden alle auf dem Markt befindlichen Anhänger geprüft hatten entschieden sie sich für unseren Trike Spezialanhänger. Die absolut erstklassige Handhabung, Gewichtsverteilung  und die perfekten Fahreigenschaften überzeugten besonders Herrn Mehrtens nach ausgiebiger Prüfung. Wir wünschen den Beiden immer eine gute Fahrt und viel Spaß auf den geplanten, ausgedehnten Touren.

Udo Bärwinkel mit Frau und Sohn aus Grevenbroich sind begeisterte Trikefahrer. Seit 1995 ist Udo Bärwinkel auf 3 Rädern unterwegs. Das genau so alte BOOM Family mit dem klassischen Käfermotor hatte aber jetzt ausgedient. Nach einem Besuch in unserer Ausstellung in Herscheid entschieden  sich die drei für den Kauf eines BOOM Mustang in der Family Version mit 125 PS Ford Motor. Bei strahlendem Sonnenschein holten die drei das Trike ab und wir wünschen weiterhin immer gutes Wetter und gute Fahrt.

Bernd Joppen kam zu uns um sich unseren Trike Transportanhänger anzusehen. Spontan entschied er sich zum Kauf um sein neu gekauftes Trike in Süddeutschland abzuholen.  Einige Tage später erreichte uns eine Mail von Herrn Joppen in der er sich äußerst lobend über die Qualität und die Fahreigenschaften des Anhängers äußerte. Nach ein paar weiteren Wochen stellte sich heraus das sich die Geschäftsbeziehung problematisch wurde. So spielt manchmal das Leben...

Gerhard Schick hatte sich ein BOOM Fun 500 gekauft und suchte einen passenden Anhänger für sein Freizeitfahrzeug. Nachdem technisch alles geklärt war entschied er sich zum Kauf unseres Vorführanhängers vom Typ „CS“. Um Herrn Schick die lange Anreise zu verkürzen kamen wir ihm ein Stück entgegen und die Übergabe fand an einer Autobahn Abfahrt im Raum Frankfurt statt. Wir wünschen Herrn Schick und seiner Ehefrau viel Spaß und immer eine gute Fahrt.

Wolfgang Jäger und sein Freund Michael Huth sind begeisterte Fahrer des Can/Am Spyders. Unser Spezialanhänger für den Spider begeisterte die Beiden so das man sich zum Kauf entschied. Um den Weg von Berlin nach Herscheid nicht zweimal fahren zu müssen nahm Herr Jäger den Anhänger von Herrn Huth „Huckepack“ mit nach Berlin. Wir wünschen beiden allzeit gute Fahrt.

Doris und Erhard Martinetz aus der Nähe von Bad Tölz suchten einen optimalen  Transportanhänger für ihren Klassiker. Das sehr detailliert gestaltete BOOM Highway passte perfekt auf unsere Anhänger wie sich bei der Probeverladung mit anschließender Probefahrt hinter einem BMW Z4 herausstellte. Wir wünschen immer eine gute Fahrt.

Wolfgang Adler kennen wir schon seit vielen Jahren als begeisterten Triketec Fahrer. Um komfortabel zu weit entfernten Zielen zu gelangen entschied er sich zum Kauf unserer Transportanhängers. Nach einigen durch unsere Triketec-Fachwerkstatt durchgeführten Umbauten an seinem Triketec C2 Diesel erfolgte dann der Rücktransport per Anhänger. Allzeit gute Fahrt Wolfgang.

Michaela und Andreas Andresen  hohen Norden holten ihren Transportanhänger persönlich bei uns in Herscheid ab. Die Übergabe verlief völlig unproblematisch und nach einer Probeverladung mit einem unserer Trikes machten sich die Beiden auf den langen Weg nach Hause. Viel Spaß mit dem Anhänger und immer eine gute Fahrt.

Lothar Fallak suchte wegen einer Einschränkung seines linken Beines ein Automatik Trike. Nach einer 1-tägigen Probefahrt entschied er sich kurzfristig zum Kauf eines Triketec V2 Sport. Alles verlief absolut problemlos und wir freuen uns schon jetzt Herrn Fallak auf einer unserer Trike-Touren begrüßen zu dürfen.

Lydia und Dieter Neubert fahren einen echten Klassiker. Das Rewaco HS 4 reist jetzt auf einem unserer Trike Transportanhänger bequem hinter dem Zugahrzeug der Beiden zu weit entfernten Zielen. Wir wünschen beiden eine gute Fahrt und viel Spaß

Johan „der Jan“ Winters entschied sich beim Eintritt in den Ruhestand bei uns für einen neuen Boom Mustang. Er ist im Laufe der Zeit ein guter Freund geworden und begleitet uns des Öfteren auf unseren Triketouren. Mit Jan gibt es immer viel Spaß und gute Laune.

Für unseren südfranzösischen BOOM Händlerkollegen Sudtrike lieferten wir einen der letzten von uns selbst entwickelten, handgefertigten Trike Anhänger. Um unserem Kollegen die lange Anreise nach Herscheid zu ersparen lieferten wir bei einem Besuch den Anhänger „Huckepack“ bei unserem gemeinsamen Trikehersteller BOOM Trikes in der Manufaktur in Sontheim Brenz an. Unser Kollege wird den Anhänger bei seiner nächsten Abholung eines BOOM Trikes dort übernehmen. Vielen Dank für das problemlose Geschäft Herr Kollege.

Wolfgang und Birgit Hesener aus Finnentrop zählten zu unseren ersten Trikemietern. Beide waren begeistert vom Trikefeeling und doch war es ein langer Weg bis zu eigenen Trike. Im Hinblick auf den bevorstehenden Ruhestand machten die Beiden „Nägel mit Köpfen“ und entschieden sich für einen nagelneuen BOOM Mustang aus der Classic-Edition. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen und ausgedehnten Touren zu jeder Zeit steht nichts mehr im Weg. Wir wünschen viel Spaß und allzeit gute Fahrt.

Winfried und Hannelore Maiwirth aus Chemnitz fahren ein Rewaco HS1 welches noch aus einem Bausatz von Winfried Maiwirth selbst zusammengebaut wurde. Die Anschaffung eines unserer Trike Anhängers war lange geplant und wurde jetzt konkret umgesetzt.  Um das schmale Vorderrad des Klassikers problemlos zu führen haben wir den Anhänger im Bereich der Vorderradfahrschine modifiziert. Wir wünschen den Beiden weiterhin mit dem HS1 und unserem neuen Anhänger viel Spaß und immer eine gute Fahrt.